Das Dorfgemeinschaftshaus

Im Herzen von Bobenheim am Berg, steht das erst kürzlich energetisch sanierte Dorfgemeinschaftshaus. Es wurde 1875 als Schulhaus errichtet und 1979 für die Zwecke des Dorfes umgewidmet.

In ihm finden unter anderem die Proben des Bobenheimer Chors "Mundwerk" statt, Sitzunges des Gemeinderates, Yogakurse und die wöchtenliche Sprechstunde des Bürgermeisters.

Es verfügt über einen großen Saal, einen Mehrzweckraum im EG und einen Keller ( mit und ohne Küche mietbar). Diese können von Pritvatpersonen oder Vereinen angemietet werden. Den Mietvertrag mit der Kostenübersicht finden Sie hier (Pdf) die AGB's finden Sie hier (Pdf).

Bei Mietinteresse setzen Sie bitte mit Bürgermeister Dietmas Leist in Verbindung. dietmar.leist@t-online.de